Donnerstag, 07 November 2019 13:27

Siegesrausch beim Güggeliplausch?

geschrieben von
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

HC KTV Altdorf - Handball Wohlen, 9.11.19 18:00 Altdorf Feldli

Der KTV Altdorf lädt am Samtagabend zum alljährlichen Güggeliessen im Feldli. Handball Wohlen will jedoch die Rolle der Spassbremse einnehmen und den Urnern auf dem Weg in die Finalrunde ein Bein stellen.

Beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten Anfangs September behielten die Urner klar die Oberhand. Die Aargauer gewannen daraufhin zwar das Spiel beim Schlusslicht aus Kriens, konnten aber seither nicht mehr Punkten. Die relevanten Spiele für die Gäste folgen deshalb erst wieder im neuen Jahr, wenn in neuer Gruppe gegen den Abstieg gespielt wird. Doch dies kann die grosse Stärke der Wohlener sein. Denn der Druck für die Altdorfer steigt. Noch immer hat sich keiner der Favoriten aus dem Dreikampf um die beiden Finalrundenplätze verabschiedet. Spielt die Mannschaft um den ehemaligen Einsiedler und Topscorer Adrian Studerus frei auf, kann sie für jeden Gegner gefährlich werden.

Entscheidend wird sein, welche Leistung die Wundertüte Altdorf diese Woche präsentiert. Die Leistung beim Derbysieg in der Vorwoche stimmt optimistisch. Da es am Samstagnachmittag zum Aufeinandertreffen der beiden Direktkonkurrenten aus Emmen und Olten kommt, könnte der KTV mit einem Heimsieg der grosse Profiteur der Runde werden. Der Verein sorgt mit dem Pouletplausch für die richtige Atmosphäre für ein Handballfest. Die Coupons für das Essen müssen bereits vor dem Spiel beim Halleneingang bezogen werden. Bleibt nur zu Hoffen, dass die Altdorfer auf dem Platz nicht auch gegrillt werden.

Gelesen 256 mal