Dienstag, 20 November 2018 16:17

Knappe Niederlage

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SG Stans/Altdorf - SG Ruswil/Wolhusen

Halbzeit: 19:19             Schlussresultat: 34:35

 Die SG Stans/Altdorf trat am Samstag, 17. November 2018 zu einem weiteren Heimspiel in der Sporthalle Eichli in Stans gegen die SG Ruswil/Wolhusen an. Der Start ins Spiel verlief äusserts positiv. Leider bekundete das Innerschweizerteam dann plötzlich Mühe und die Luzerner konnten ausgleichen. Das Spiel wog hin und her und so war der Spielstand von 19:19 in der Pause keine Überraschung. Nach dem Pausentee übernahm die SG Ruswil/Wolhusen den Lead. Vor allem gegen einen Rückraumspieler der SG Ruswil/Wolhusen konnte die Verteidigung der SG Stans/Altdorf nichts ausrichten. 21 Mal traf er ins Schwarze und dies war dann auch wegweisend. Hinzu kamen viele technische Fehler des Heimteams. Kurz vor Spielende, beim Spielstand von 34:34, mobilisierten beide Teams nochmals ihr Kräfte. Nach einem Fehlwurf Sekunden vor Schluss, kamen die Gäste nochmals in Ballbesitz und in letzter Sekunde gelang ihnen der Siegestreffer zum 34:35.

Gelesen 85 mal Letzte Änderung am Dienstag, 20 November 2018 16:22
Mehr in dieser Kategorie: « Verdienter Sieg Packendes Spiel »