Dienstag, 12 Dezember 2017 22:16

Turnier in Zofingen

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Am 10.12.2017 reiste Coach Peter Jehle mit seinem Team nach Zofingen. An diesem Sonntag standen 4 Spiele an. Team U11 Zofingen Dezember

Der erste Gegner hiess HSC Suhr Aarau 1. Leider klappte der Start ins Turnier nicht wunschgemäss. Das Zusammenspiel bei den jüngsten Spielerinnen und Spieler des HC KTV Altdorf wollte einfach nicht gelingen. Nichts passte zusammen und die Torauswertung war auch schlecht. So verlor das Team das erste Spiel mit 7:4.

Coach Peter Jehle motivierte das Team vor dem nächsten Spiel gegen Handball Brugg und gab scheinbar die richtigen Tipps. Das Team war wie ausgewechselt und das im Training geübte wurde erfolgreich umgesetzt. Das Spiel endete mit 13:5 zu Gunsten von Altdorf.

Auch der dritte Gegner dieses Wintersonntags war keine grosse Herausforderung. HV Olten war spielerisch unterlegen und das Team gewann mit 8:3. Dank dem, dass der Gegner auch mit Handballanfänger antrat, konnten auch bei unserem Team die eher jüngeren und weniger erfahrenen Spieler vermehrt eingesetzt werden.

Am Schluss de Turniers wurden die Altdorf Youngsters nochmals gefordert. TV Möhlin hiess der Gegner, welcher mit relativ starken Spielern antrat. Coach Peter Jehle konnte die Spielerinnen und Spieler aber gut auf den Match vorbereiten und die jungen Handballerinnen und Handballer gaben ihr Bestens vom Torhüter über die Verteidigung bis zum Angriff. Ein richtiger Handballfight welcher mit einem Remis 3:3 endete.Turnier in Zofingen Dezember

Peter Jehle zum Spielsonntag: Ein grosses Dankeschön geht an die mitgereisten Fans. Dank ihrer Unterstützung wurden die Spielerinnen und Spieler zu sehr guten Leistungen angespornt. Durch und durch ist er mit seinen Schützlingen und der Mannschaftsleistung zufrieden. Die immer gut besuchten Trainings scheinen langsam Früchte zu tragen.

Im Einsatz standen: Arnold Flavia, Aschwanden Vincent, Brand Alex, Brunett Yara, Chab Luis, Gisler Niklaus, Ibrahimi Alisa, Indergand Luca, Kempf Michelle, Kovacevic Ronia, Tresch Seleina, Ziegler Joya

Gelesen 499 mal