Diese Seite drucken
Dienstag, 21 Januar 2020 08:33

Danke Teamleistung zum Heimsieg

geschrieben von
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

HAUPTRUNDE FRÜHLING - MU15P S1A-04Bild2

18.01.2020   HC KTV Altdorf –    HSG STV Baden 36:32 (20:20)

Nach dem missglückten Start in die Hauptrunde am letzten Wochenende auswärts gegen den HV Suhrental galt es nach Wochenfrist konzentriert und motiviert wieder zur Sache zu gehen.Erneut stand mit der HSG STV Baden ein ernstzunehmender Gegner auf dem Spielfeld. Gleich zu Beginn weg spürten wir die körperlich überlegenen Spieler auf Ihren Halb-Positionen. Die Zuordnung in unserer Abwehr funktionierte leider nur zögernd und auch die offensive Manndeckung war zeitweise ungenügend. Zum Glück konnten wir im Angriff jeweils mithalten. Die einstudierten Spielzüge zeigten Ihre Wirkung und auch im Eins zu Eins konnten wir uns immer wiedermal durchsetzen. Dies führte zum Halbzeitstand von 20:20. Alles noch offen...Im zweiten Umgang fanden wir uns länger je besser zurecht, die Zuordnung und die offensive Manndeckung hatten wir nun gut im Griff. Immer wieder zwangen wir die Gäste zu Fehlern oder überhasteten Abschlüssen. Auch die Strafen gegen die Aargauer Equipe nahmen zu. All das führte in den Schlussminuten des lange ausgeglichen Spiels zum Entstand 36.32 zu Gunsten des HC KTV Altdorfs.

Nun haben wir wiederum eine Woche Zeit uns zu erholen und die uns aufgezeigten Schwachstellen zu verbessern, bevor wir am Samstag 25.01.2020 12.00Uhr zum Auswärtsspiel gegen den HV Olten in der BBZ (Giroud Halle) antreten.

Besten Dank für die zahlreiche Unterstützung unserer Fans!! Hoopp Altdorf !!

Für Altdorf: Aschwanden Jannis, Aschwanden Robin, Baldini Nicola, Chab Luis, Cota Mario, Epp Nils, Indergand Luca, Lemmel Jonas, Merenda Bjarni, Muggler Fabian, Nellen Luca, Sontag Alex, Wunderlin Mattia, Germantas Kasmauskas (verletzt)

Gelesen 936 mal Letzte Änderung am Dienstag, 21 Januar 2020 08:38