Dienstag, 05 November 2019 18:19

Leider keine Punkte

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

HC KTV Altdorf – SG Möhlin / Magden

Halbzeit: 6:13                  Schlussresultat 14:33

Im Feldli startete das FU 16 Inter Team am Samstag 26. September 2019 technisch und von der Motivation her sehr gut in die erste Halbzeit. Das Spiel gegen die SG Möhlin war während der ersten Viertelstunde der ersten Halbzeit ausgeglichen. Beide Teams spielten schöne Tore heraus. Die Chancenausnutzung war optimal. Je länger die erste Halbzeit jedoch andauerte, umso mehr Fehler schlichen sich ein. In der Verteidigung spielten unsere FU 16 Girls zu zaghaft, sodass die SG Möhlin ein leichtes Spiel hatte. Das Resultat nach der ersten Halbzeit: Die SG Möhlin/Magden lag verdient mit 6:13 in Führung.

In der zweiten Halbzeit wurde eindeutig zu wenig taktisch und vor allem zu statisch gespielt. Vermehrt waren Fehlschüsse zu sehen, zudem schlichen sich zu viele technische Fehler ein. Es fehlte der Kampfgeist und die von unserem Team bekannte Lauffreude, um über sich herauszuwachsen.

Die Vergangenheit hat es mehrmals bewiesen, dass unsere Spelerinnen mit etwas mehr Selbstvertrauen und sportlichem Engagement auch Spiele gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte durchaus gewinnen können.

Für Altdorf im Einsatz: Beeler Laura, Brunett Yara-Ladina, Cota Klaudija, Ibrahimi Alisa, Kempf Fabienne 7, Kempf Michelle 1, Tresch Selaina, Unternährer Nina 5, Ziegler Joya, Zimmermann Maya 1, Jehle Lilly 5 Paraden

Gelesen 940 mal