Mittwoch, 18 September 2019 15:37

Erstes Heimspiel, erster Sieg

geschrieben von
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

HC KTV Altdorf – SG Ruswil Wolhusen 35 – 32 (15 – 11)

Am Samstag, 14. September präsentierte sich das neu formierte U15-Team zum ersten Heimspiel in der Sporthalle Feldli. Der Gegner hiess SG Ruswil Wolhusen. Die Luzerner waren den Altdorfern körperlich etwas überlegen. Doch wusste man dies im Vorfeld, so dass sich die jungen Altdorfer darauf einstellen konnten.

Der Start verlief sehr ansprechend und es konnte bereits eine kleine Führung herausgespielt werden. Im Angriff setzte das Team immer wieder ihre Spielzüge gekonnt ein, die auch zu Toren führten. Das Umschaltspiel zeigte auch ihre Wirkung, mit dem man die einfachen Tore erzielen konnte. SG Ruswil Wolhusen setzte vermehrt ihre körperlichen Vorteile ein und die Altdorfer Verteidigung zeigte dann wieder etwas Mühe. Die U15-Truppe stand in der Defensive viel zu passiv, um den Gegner am Wurf zu hindern. Doch trotzdem konnte das kleine Polster von 4 Toren Differenz bis zur Pause gehalten werden.

Während der Pause versuchte das Trainer-Duo zielorientierte Anweisungen betreffend Verteidigung mitzugeben. Leider nützten die Tipps wenig und es wurden nach der Pause in der Defensive die gleichen Fehler begangen. Der Respekt vor dem Gegner war zu gross. Die SG Ruswil Wolhusen versuchte seinerseits in der Verteidigung offensiver zu decken, doch die flinken Altdorfer wussten dies konsequent und clever auszunützen. Mit Doppelpässen, laufen ohne Ball fand der Ball in die gegnerischen Maschen.

In der Schlussphase wog das Spiel hin und her. Die Altdorfer bekamen wohl etwas weiche Knie, um den ersten Sieg sicher über die Runden zu bringen. Trotzdem stand nach 60 Minuten ein 35-32 auf der Anzeigetafel und somit verbuchten die Altdorfer U15-Truppe ihre ersten zwei Punkte in dieser noch jungen Saison.

Für Altdorf spielten: Aschwanden Jannis, Aschwanden Robin, Chab Luis, Cota Mario, Sontag Alex, Merenda Bjarni, Indergand Luca, Kasmauskas Germantas, Lemmel Jonas, Muggler Fabian, Wunderlin Mattia

Gelesen 186 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 18 September 2019 15:38