Mittwoch, 14 März 2018 22:56

Derby gegen Hochdorf klar verloren

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

HR Hochdorf : HC KTV Altdorf 27:20

Am Samstag 10.3.2018 traten die FU16 Girls des HC KTV Altdorf gegen den erst platzierten HR Hochdorf. Es war von Anfang an klar, dass es ein hartes Spiel werden wird. Zu Beginn der 1. Halbzeit konnte das Team von Migi Müller und Alissa Pedroncelli gut mithalten. Die Partie verlief ausgeglichen. Kurz vor der Pause zog Hochdorf davon und konnte mit einem 4-Tore-Vorsprung beim Spielstand von 17:13 in die Pause gehen.

Nach der Pause klappte beim Altdorfer Team nicht mehr alles wunschgemäss. Zu viele technische Fehler kamen noch dazu. Auch bei Hochdorf lief es nicht mehr wie während der ersten Halbzeit. 10 Minuten lang konnte keine der beiden Mannschaften ein Tor erzielen. Man merkte, dass die Kräfte der Urnerinnen nachliessen und dadurch die Verteidigung nicht mehr so konsequent deckte. Hochdorf liess sich nicht zweimal Bitten und nütze dies danken aus. Das Spiel wurde schlussendlich beim Spielstand von 27:20 zu Gunsten HR Hochdorf abgepfiffen.

Im Einsatz standen: Arnold Lynn, Feubli Julia, Gamma Elin, Gisler Emilie, Kempf Alexandra, Kempf Fabienne, Leu Julia, Unternährer Nina, Zurfluh Eliane

Gelesen 2312 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Knapper Sieg Knappe Niederlage »