Mittwoch, 31 Januar 2018 22:17

Erster Sieg in der Rückrunde

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Spiel der MU19 Inter Junioren vom 27.01.2018

HSG Aarau Ost – SG Stans/Altdorf    28:39

Auswärts wartete auf die MU19 Inter Junioren das Spiel gegen den HSG Aargau Ost. Nach einer knappen Niederlage am Wochenende davor, waren sie hungrig auf einen Sieg! Die erste Halbzeit war ziemlich ausgeglichen, leider hatten sie einige Torchancen ausgelassen. Mit dem Schlusspfiff zur Halbzeit konnten sie mit einem weiteren Treffer die Führung ausbauen. Zur Pause stand es 14:16. Die zweite Hälfte war die Halbzeit der Innerschweizer - aber leider nicht die Halbzeit der Schiedsrichter. Innerhalb 30 Minuten kassierte das Team sieben Zeitstrafen. Fragezeichen herrschten bei den Trainern und auf dem Feld. Doch kein Problem für das Team von Migi Müller und Marco Sigrist. Dank einer gelungene Teamleistung und einigen technischen Fehlern des Gegners, konnte die SG Stans/Altdorf ihren ersten Auswärtssieg in der Rückrunde lancieren. Der Schlussstand von 28:39 war ein grosser Verdienst von Janis Lang, der eine hervorragende Partie spielte. 13 Treffer konnte er auf sein Konto verbuchen.

Für Altdorf spielten: Lang Janis(13), Vitaliano Luca(7), Inderbitzin Marco(7), Herger Mario(4),Stavrogiannopoulos Filimon(4), Schweighauser Flavien(2), Arnold Samuel(1), Gander Simon(1), Bissig Livio, Durrer Lukas, von Matt Noah, Iten Roul

Gelesen 91 mal